Goslar, die zauberhafte Kaiserstadt mit ca. 60.000 Einwohnern liegt am Nordrand des Naturparks Harz und hat eine über tausendjährige Geschichte. Unter Kaiser Otto I. wurde hier um 968 Bergbau betrieben. Kaiser Heinrich II. ließ anfangs des 11. Jahrhunderts die ersten Pfalzbauten errichten, nachdem bereits König Heinrich I. 922 die Siedlung vicus Goslariae  gründete.  Heinrich III. vollendete den Pfalzbau. Das Oval des Altstadtkerns wurde auf engstem Raum von einem Quadratkilometer angelegt. 150 Jahre lang hielt man hier Reichstage ab und bestimmte die Geschicke des Deutschen Reichs. Goslars Geltung verdankte man Kaiser und Kirche, der Reichtum des Ortes, der sich auch in prächtiger Architektur zeigt, verdankte man den Gewinnen aus dem Silberbergbau am Rammelsberg.

Auch wenn Sie Ihren Urlaub nicht direkt in Goslar verbringen, empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Stadt mit Ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Museen und Veranstaltungen.

 


Goslar, Der Stadtführer
von A. Kroker, M. Stöber, I. Titz-Matuszak, I. Titz- Matuszak

Sprache: Deutsch
Broschiert - 80 Seiten - Schmidt-Buch-Verlag, Wernigerode
Erscheinungsdatum: Dezember 2004

   

Sie wünschen Angebote unterschiedlicher Vermieter aus dem Westharz und zusätzliche Informationen?
Bitte füllen Sie das Formular möglichst vollständig aus und klicken Sie auf "Anfrage senden".

Anzahl Personen: Erwachsene  und: Kinder im Alter von:
 Wunschtermin: bis  
Name:
E-Mail:
Telefon:
Bitte tragen Sie die Zeichen aus der Grafik in dieses Feld: (Um Spam zu verhindern) Bitte nur einmal klicken!
S
C
H
N
E
L
L
A
N
F
R
A
G
E