Schierke - Das Wintersportgebiet am Brocken

Schierke Ortsinformationen

Schierke

Ortsinformationen
Hotels & Pensionen
Ferienwohnungen
Ferienhäuser
Der Brocken im Harz Der Brocken
Anfrage Schierke
Anfrage Oberharz

Orte Harzkarte

Alexisbad Alexisbad
Allrode Allrode
Altenau Altenau
Altenbrak Altenbrak
Bad Grund Bad Grund
Bad Harzburg Bad Harzburg
Bad Lauterberg Bad Lauterberg
Bad Sachsa Bad Sachsa
Bad Suderode Bad Suderode
Ballenstedt Ballenstedt
Benneckenstein Benneckenstein
Blankenburg Blankenburg
Braunlage Braunlage
Clausthal Zellerfeld Clausthal-Zellerfeld
Dankerode Dankerode
Drübeck Druebeck
Elbingerode Elbingerode
Elend Elend
Friedrichsbrunn Friedrichsbrunn
Gernrode Gernrode
Goslar Goslar
Güntersberge Guentersberge
Hahnenklee Hahnenklee
Halberstadt Halberstadt
Harzgerode Harzgerode
Hasselfelde Hasselfelde
Herzberg Herzberg
Hohegeiss Hohegeiss
Ilfeld Ilfeld
Ilsenburg Ilsenburg
Riefensbeek Kamschlacken Kamschlacken
Königerode Koenigerode
Königshütte Koenigshuette
Langelsheim Langelsheim
Lautenthal Lautenthal
Lerbach Lerbach
Lonau Lonau
Mägdesprung Maegdesprung
Mandelholz Mandelholz
Meisdorf Meisdorf
Neudorf Neudorf
Osterode Osterode
Pansfelde Pansfelde
Quedlinburg Quedlinburg
Rieder Rieder
Riefensbeek Riefensbeek
Rübeland Ruebeland
Scharzfeld Scharzfeld
Schierke Schierke
Seeland Seeland
Selketal Selketal
Sieber Sieber
Sophienhof Sophienhof
Sorge Sorge
Sankt Andreasberg St. Andreasberg
Steina Steina
Stiege Stiege
Stolberg Stolberg
Tanne Tanne
Timmenrode Timmenrode
Thale Thale
Torfhaus Torfhaus
Trautenstein Trautenstein
Treseburg Treseburg
Walkenried Walkenried
Wendefurth Wendefurth
Wernigerode Wernigerode
Wieda Wieda
Wildemann Wildemann
Wienrode Wienrode
Wippra Wippra
Wolfshagen Wolfshagen
Zorge Zorge

Schierke ist eine gemütliche, kleine Bergstadt direkt am Fuße des Brockens zwischen Braunlage und Wernigerode auf einer Höhe zwischen 580 und 640 m gelegen. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, den Brocken, den höchsten Berg des Harzes, zu Fuß im Kremser (Pferdekutsche) oder mit der Brockenbahn zu erklimmen.

Lassen Sie sich von der wildromantischen Landschaft und den Mythen und Sagen des Harzes verzaubern. Granitblöcke, eindrucksvolle Felsenklippen, wie die Schnarcher-, Feuerstein- und Ahrensklinter Klippen, regten Goethe u. a. zur Walpurgisnacht-Szene im Faust an. Ein einmaliges Erlebnis ist eine Fahrt mit der Brockenbahn. Mit einer Steigung von 1:30 windet sich die Bahn von Drei Annen Hohne aus über Schierke hinauf zum Brocken. Der Bahnhof Brocken wird bei 1130 m Höhe erreicht. Sehen Sie das aktuelle Wetter auf dem Brocken live:

Webcam vom Brocken

Das "St. Moritz des Nordens" hieß der Luftkurort Schierke im Ostharz in den zwanziger bis vierziger Jahren. Doch als Grenzgebiet blieb der Ort am Brocken lange unbeachtet. Obwohl aus einer Olympia-Bewerbung nichts wurde, gewinnt Schierke nun mit großen Wintersportwettkämpfen und Investitionen für Wintersportler an Interesse. Neben diesen unvergesslichen Naturerlebnissen bietet der Luftkurort Schierke für den Wintersportler ein großes Loipennetz, eine Rodelbahn sowie eine Natureisbahn. Auch das leibliche Wohl kommt in Schierke bei gediegener Harzer Gastlichkeit nicht zu kurz.

Faust auf dem Brocken Erleben Sie Goethes Faust auf dem Brocken

111 Jahre Schierke - Multimedia in der Bergkirche

Unterhaltsame Dokumentation zur Geschichte der Brockengemeinde


Mit einem neuen Angebot für Touristen und Tagesgäste wartet der Kurort Schierke auf: Bei einer Multimultimedia-Doku-Show, dargeboten in der Kirche des Ortes, können die Besucher die Geschichte der Gemeinde unter dem Brocken näher kennen lernen. Die kleine Kirche - aus typischem Harzer Granitgestein erbaut und 1881 eingeweiht - galt bislang bereits als Sehenswürdigkeit und wird durch die „Multimedia-Doku“ noch deutlich aufgewertet. Seit Ende 2006 läuft das Projekt, das bereits über 600 Besucher zählte.

Anlass für das Projekt war zum einen das Jubiläum 111. Jahre Kurort Schierke, das in diesem Jahr gefeiert wird. )Insgesamt waren rund 50 Partner daran beteiligt. So hat zum Beispiel der Harzklub die historischen Daten zusammengetragen und daraus einen Vortrag gestaltet, der in die Show integriert ist. Und ein heimischer Musiker komponierte die Musikbegleitung. Auch Pfarrer Thomas Grönholdt und seine Kirchengemeinde waren von Anfang an begeistert dabei. „Ich freue mich über dieses Projekt und die damit verbundene Belebung der Kirche.“ Obendrein fließt ein Teil des Erlöses aus der Show in die Kirchenkasse für dringende Sanierungsarbeiten an der Kirche.

Täglich außer montags zwischen 14.00 und 18.00 Uhr steht das Gotteshaus offen, und man kann die Multimedia-Show hier erleben. Feste Aufführungszeiten gibt es nicht, so wie die Touristen kommen, wird die etwa 20-minütige Show gestartet. Orgelklänge und die entsprechende Beleuchtung stimmen ein. Dann beginnt es mit Wissenswertem zur Kirche selbst, zu Baugeschichte und den architektonischen Besonderheiten im Raum, die entsprechend ausgeleuchtet werden. Im zweiten Teil der Show wird die Historie des Ortes in einzelnen Schlaglichtern dargestellt. Unterhaltsam werden dabei Sehenswürdigkeiten und markante Punkte von Schierke nahe gebracht, so dass die Gäste am Ende der Show meist rundum zufrieden und gut informiert die Kirche verlassen.


Sie wünschen Angebote unterschiedlicher Vermieter aus Schierke und zusätzliche Informationen?
 
Anzahl Personen: Erwachsene  und: Kinder im Alter von:
 Wunschtermin: bis 
Vorname Name:
E-Mail:
Telefon:
Bitte tragen Sie die Zeichen aus der Grafik in dieses Feld: (Um Spam zu verhindern) Bitte nur einmal klicken!
Diese Anfrage wird direkt an die eingetragenen Gastgeber in Schierke gesendet! © IA-K.de

 

Besuchen Sie auch unsere Sonderseiten zu folgenden Themen:
Aktuelle Pauschalen und Sonderangebote auch für Feiertage Angebote fürden Winterurlaub im Harz
Alle Harzer Campingplätze Aktuelles Wetter im Harz
Die Harzer Schmalspurbahnen Willkommen auf dem Brocken