Meisdorf - Urlaub im Selketal

Meisdorf & Pansfelde Ortsinformationen

Meisdorf

Ortsinformationen
Hotels & Pensionen
Ferienwohnungen
Ferienhäuser
Anfrage Meisdorf
Anfrage Ostharz

Orte Harzkarte

Alexisbad Alexisbad
Allrode Allrode
Altenau Altenau
Altenbrak Altenbrak
Bad Grund Bad Grund
Bad Harzburg Bad Harzburg
Bad Lauterberg Bad Lauterberg
Bad Sachsa Bad Sachsa
Bad Suderode Bad Suderode
Ballenstedt Ballenstedt
Benneckenstein Benneckenstein
Blankenburg Blankenburg
Braunlage Braunlage
Clausthal Zellerfeld Clausthal-Zellerfeld
Dankerode Dankerode
Drübeck Druebeck
Elbingerode Elbingerode
Elend Elend
Friedrichsbrunn Friedrichsbrunn
Gernrode Gernrode
Goslar Goslar
Güntersberge Guentersberge
Hahnenklee Hahnenklee
Halberstadt Halberstadt
Harzgerode Harzgerode
Hasselfelde Hasselfelde
Herzberg Herzberg
Hohegeiss Hohegeiss
Ilfeld Ilfeld
Ilsenburg Ilsenburg
Riefensbeek Kamschlacken Kamschlacken
Königerode Koenigerode
Königshütte Koenigshuette
Langelsheim Langelsheim
Lautenthal Lautenthal
Lerbach Lerbach
Lonau Lonau
Mägdesprung Mägdesprung
Mandelholz Mandelholz
Meisdorf Meisdorf
Neudorf Neudorf
Osterode Osterode
Pansfelde Pansfelde
Quedlinburg Quedlinburg
Rieder Rieder
Riefensbeek Riefensbeek
Rübeland Ruebeland
Scharzfeld Scharzfeld
Schierke Schierke
Seeland Seeland
Selketal Selketal
Sieber Sieber
Sophienhof Sophienhof
Sorge Sorge
Sankt Andreasberg St. Andreasberg
Steina Steina
Stiege Stiege
Stolberg Stolberg
Tanne Tanne
Timmenrode Timmenrode
Thale Thale
Torfhaus Torfhaus
Trautenstein Trautenstein
Treseburg Treseburg
Walkenried Walkenried
Wendefurth Wendefurth
Wernigerode Wernigerode
Wieda Wieda
Wildemann Wildemann
Wienrode Wienrode
Wippra Wippra
Wolfshagen Wolfshagen
Zorge Zorge

Meisdorf ist ein kleiner Ort am östlichen Eingang des Selketales, der vor allem durch das Parkhotel und den Golfplatz bekannt wurde.

Der Ort liegt 185m über dem Meeresspiegel am Nord-Ost-Rand des Harzes 4km östlich von Ballenstedt, wo das reizvolle Selketal aus dem Harz in dessen Vorland austritt. Das Selketal und die nahen Harzwälder bieten viele Möglichkeiten für Wanderungen zur Burg Falkenstein und anderen Zielen. Gleich am Eingang des Selketales steht das Mausoleum derer von der Asseburg. Eine ungewöhnliche Begräbnisstätte mitten im Wald am Selketalstieg.

 

Stempel für die Wandernadel am Mausoleum Wer wurde hier beigesetzt Das Mausoleum bei Meisdorf Mausoleum derer von Asseburg Meisdorf Der Eingang zum Selketal

Meisdorf wurde im 11.Jh. erstmals urkundlich genannt. Der Ort gehörte vom 11. bis zum 14. Jahrhundert zur Grafschaft Falkenstein und ging dann an die Herren von der Asseburg über. Der bekannteste von Ihnen war Achaz von der Asseburg. Er war Minister der Zarin Katharina II. 1787 ließ er das "Schloss Meisdorf" erbauen, das heute als Schlosshotel betrieben wird.


Sie wünschen Angebote unterschiedlicher Vermieter aus Meisdorf und zusätzliche Informationen?
 
Anzahl Personen: Erwachsene  und: Kinder im Alter von:
 Wunschtermin: bis 
Vorname Name:
E-Mail:
Telefon:
Bitte tragen Sie die Zeichen aus der Grafik in dieses Feld: (Um Spam zu verhindern) Bitte nur einmal klicken!
Diese Anfrage wird direkt an die eingetragenen Gastgeber in Meisdorf gesendet! © IA-K.de

 
 

Besuchen Sie auch unsere Sonderseiten zu folgenden Themen:
Aktuelle Pauschalen und Sonderangebote auch für Feiertage Angebote fürden Winterurlaub im Harz
Alle Harzer Campingplätze Aktuelles Wetter im Harz
Die Harzer Schmalspurbahnen Willkommen auf dem Brocken