Der historische Kern von Thale liegt in der Unterstadt auf dem Gelände des ehemaligen Klosters Wendhusen. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich eine Fahrt mit der Seilbahn zum Hexentanzplatz oder dem Sessellift zur Roßtrappe. Sehenswert sind die Walpurgishalle, der Tierpark der Friedenspark und die Feiern zur Walpurgisnacht (jährl. am 30.04.) und der Besuch einer Aufführung im Bergtheater auf dem Hexentanzplatz. Für Ausflüge zu interessanten Städten wie Quedlinburg, Halberstadt und Wernigerode ist Thale ein zentraler Ausgangsort.